Zeitlinie

Diese Ansicht zeigt die Ereignisse in einer GEDCOM Datei auf einer Zeitachse vom frühesten Ereignis bis zum spätesten.

Zuoberst ist eine Zeitachse mit Jahreszahlen.
Darunter werden die Ereignisse angezeigt mit einem kleinen Symbol, ein Symbol für die Art des Ereignisses oder das GEDCOM Kennzeichen, Name der Person und (optional) das Datum.
Wir können folgende Ereignisse auswählen: Geburt, Tod, Heirat, Adoption, Emigration.
Die Ereignisse werden in mehreren Zeilen angezeigt, wenn sie sich sonst überlappen würden.

Die Werkzeugleiste

Die Werkzeugleiste bietet folgende Funktionen (Quickinfo (»Tooltip«) durch Überfahren mit der Maus):

Schieberegler zum Verkleinern und Vergrößern
'Ansicht anpassen' siehe unten
Das Bildschirmfoto kopiert eine Pixelgrafik (Bitmap) der ganzen Zeitlinie oder ihres gerade sichtbaren Teils in die Zwischenablage. Diese Pixelgrafik kann man in Gimp importieren, aber derzeit (Nov 2010) nicht in OpenOffice Writer.

Die Darstellung der Zeitlinie anpassen

'Ansicht anpassen' bietet folgende Funktionen:

  • Einstellungen – anzuzeigende Ereignistypen auswählen, Abstände einstellen
  • Farbe – Farben der Anzeigeelemente einstellen

Die Fontgröße wird in den Programmeinstellungen festgelegt.

Browsen

Wir können über den Baum browsen mit

  • den Rollbalken rechts und unten,
  • der Maus (ziehen mit der linken Taste),
  • dem Mausrad.

Weitere Stichwörter: Zeitstrahl


Weiter zu Navigator

de/manual/timeline_view.txt · Last modified: 2010/12/30 19:29 by kpschubert
Get GenealogyJ at SourceForge.net. Fast, secure and Free Open Source software downloads Recent changes RSS feed Creative Commons License Driven by DokuWiki