Arten von Stammbäumen

Umgangssprachlich wird meist nicht genau unterschieden, aber in der Genealogie haben sich die folgenden Benennungen für die grafischen Darstellungen durchgesetzt.

Die Diagramme können auch horizontal dargestellt werden. Für alle gibt es auch entsprechende Listendarstellungen.

Ahnentafel, Vorfahrentafel

Eine Ahnentafel zeigt die Vorfahren einer Person (dem sog. Probanden). Sie beginnt unten mit dem Probanden, darüber die zwei Eltern, vier Großeltern, acht Urgroßeltern usw. Sie zeigt für jeden Menschen den selben Aufbau.

Nummerierung nach Kekulé (auch Sosa-Stradonitz-System genannt).

Eine Ahnentafel wird von Laien gerne als Stammbaum bezeichnet, diese Bezeichnung hat jedoch in der Genealogie eine andere Bedeutung.

Nachkommentafel

Eine Nachkommentafel zeigt die Nachkommen eines Probanden. Sie beginnt mit dem Probanden oben und zeigt alle Kinder und deren Kinder usw.

Nummerierung nach verschiedenen Systemen üblich, z.B. d'Aboville.

Stammtafel

Eine Stammtafel entspricht der Nachkommentafel, zeigt aber nur die männlichen Nachkommen eines Probanden: die älteste bekannte Person, der Stammvater, steht oben und die Nachkommen verteilen sich generationsweise nach unten. Die jüngsten Familienmitglieder stehen in der untersten Reihe.

Stammbaum

Ein Stammbaum ist eine an einem natürlichen Baum orientierte Darstellung der männlichen Nachkommen eines Probanden. Er ist eine auf den Kopf gestellte Stammtafel.

Nur der Stammbaum wird in Form eines belaubten Baumes dargestellt. Er wächst von unten nach oben und gliedert sich in Äste und Zweige. Der Stammvater befindet sich unten an der Wurzel und die jüngsten Nachkommen sitzen oben im Wipfel.

Sanduhr-Diagramm

Dies ist eine Kombination aus Ahnentafel und Nachkommentafel mit dem Probanden in der Mitte.

Verwandtschaftstafel

Die Verwandtschaftstafel ist eine Kombination aus Stamm- und Ahnentafel und lässt zahlreiche weitere Varianten zu. Auf einer solchen Tafel können die Blutsverwandten einer Bezugsperson in der eigenen Generation wie in auf- und absteigenden Linien dargestellt werden.

:!: Stammbaum (im hier beschriebenen engeren Sinne) und Verwandtschaftstafel werden von GenJ derzeit (12/2010) nicht unterstützt.


Zu Stammbaum

de/manual/fam_tree_types.txt · Last modified: 2011/01/03 05:32 by kpschubert
Get GenealogyJ at SourceForge.net. Fast, secure and Free Open Source software downloads Recent changes RSS feed Creative Commons License Driven by DokuWiki